No. 5 Körper und Geist

Wie Gedanken dich prägen
Alles ist möglich!

9,90 

Inklusive 7% MwSt. zzgl. Versand

Vorrätig

Ist alles möglich?

Deine Gedanken sind ganz eng mit dem Körper verwoben. Je nachdem, was du denkst, fühlst du dich gut oder schlecht, bist du zufrieden oder unzufrieden, mit all den weitreichenden Auswirkungen, die das auf deinen Körper und deinen Gesundheitszustand hat. Mit deinem Denken gestaltest du dein Leben. Egal, worauf du deine Gedanken ausrichtest, du wirst es bekommen.

Umgekehrt hat auch der Körper Einfluss auf deine Psyche. Deine Körperhaltung, wohltuende Berührungen und sogar dein Essen wirken sich auf deinen Gemütszustand aus. Das Bindeglied, die Brücke zwischen Körper und Geist, sind die Gefühle. Angst, Wut, Freude oder Trauer zeigen dir an, ob du auf einem guten Weg bist oder ob du deine Richtung ändern solltest. Der direkte Zugang zu den Gefühlen ist leider oft verschüttet. Um zu fühlen, brauchen wir Selbstempathie und Zeit. Meditation ist der beste, seit Jahrtausenden erprobte Weg zum Wesen der Dinge. Nichts tun, nicht einmal denken, und dadurch Raum schaffen, die Gefühle aufsteigen zu lassen.

Die Quintessenz nach der Lektüre dieser Ausgabe ist nicht neu, aber in seiner Tragweite verblüffend: Du hast dein Leben vollkommen in der Hand. Lerne, deine Gedanken zu zügeln und auszurichten, achte auf deinen Körper und nutze deine Gefühle als Wegweiser. Dann ist alles möglich. Wirklich alles? Ja, alles, was für dich vorbereitet ist.

Lass dich inspirieren und nimm dein Leben in die Hand!

 

In dieser Ausgabe geht es um diese Themen:

  • ???
  •  
 

Hier liest du Artikel wie:

Die Kraft der Gedanken
von Kataharina Pommer

Fühlen! Und lebendig sein…
von Elias Fischer

Vom Rollstuhl auf’s Dach der Welt
von Clemens Kuby

Die Bedeutung von ‘Wort und Wurz’
von Wolf-Dieter Storl

Waldbaden
Medizin für Körper und Geist
von Clemes G. Arvay

Resilienz
Wie wir Krisen meistern
von Wernfried Hübschmann

… und viele mehr!

Jedes Magazin ist klimaneutral auf 100 % Recyclingpapier gedruckt.