No.4 Ich und Gemeinschaft

No. 4 Ich und Gemeinschaft

Die Zeit der Einzelkämpfer ist vorbei. Aber wie geht das neue Wir?

Diese Ausgabe ist leider ausverkauft, aber ,die besten Artikel daraus findest du im "Buch No.1" zusammen mit ausgewählten Beiträgen der ersten sieben Themenbände des maaS Magazins.

Preis: 
8,90 €

*inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

No. 4 Ich und Gemeinschaft

In Freiheit verbunden

Unsere größte Sehnsucht und unser größter Schmerz liegen so nah beieinander. Wie kann ich meine eigene Individualität leben und zugleich Teil einer Gemeinschaft sein? Wir pendeln zwischen Autonomie und Bindung hin und her. Die Zeit der Einzelkämpfer ist vorbei, aber der Weg zum "kollektiven Wir" ist noch weit. Aber es gibt sie schon, die wertschätzenden und wertschöpfenden Gemeinschaften, in denen man sich in Freiheit verbunden fühlt. Ob man zusammen gärtnert, sich Büroräume teilt oder zusammen meditiert - eine neue Beziehungskultur hält Einzug in unsere Gesellschaft und Wirtschaft. Das macht Mut!

  • Die Lösung liegt in der Co-Kreativität Prof. Dr. Gerald Hüther
  • Die Bewusstseinsentwicklung zum Hüter der Menschheit Veit Lindau
  • In der Gemeinschaft mein Selbst finden Doris Zölls
  • Gemeinwohlökonomie – Wirtschaftsmodell mit Zukunft Christian Felber
  • Im Glauben verbunden Pater Anselm Grün
  • uvm.

Hier kannst du dir eine Leseprobe herunterladen.

120 Seiten gedruckt auf 100% Recyclingpapier in der Umweltdruckerei Lokay in Deutschland.