Heilung

Heilung
20 September, 2018
Wie funktioniert Heilung? von Dr. Rüdiger Dahlke in maaS no. 10 HEILUNG

Heilung steht zusammen mit Vorbeugung im Zentrum der Medizin als deren großer Anspruch. Leider ahnen wir nur, wie sie funktioniert. Die alte Medizin-Tradition wusste noch: Der Arzt pflegt und die Natur heilt, entsprechend dem Spruch „medicus curat, natura sanat“. Hildegard von Bingen wie auch Paracelsus glaubten, dass es immer der „Archeus“ oder innere Arzt der Patienten sei, der allein Heilung bewirken könne. Solche Demut lassen heute Mediziner als zunehmend auch Naturheilkundler vermissen.

Heilung
18 September, 2018
Was macht DICH gesund von John Strelecky, Autor von das Cafè am Rande der Welt und Die Big Five for Life

Gesundheit ist für jeden etwas anderes

Von John Strelecky

Eine der wichtigsten Feststellungen in Bezug auf Heilung, die ich jemals gemacht habe, ist, dass die Definition von „gesund“ völlig individuell für jeden ist. Was für den einen gut ist, macht einen anderen krank. Das gilt für die Nahrung, aber genauso für alles andere in deinem Leben, das zu deinem Gesundbleiben oder deiner Heilung beiträgt.

Heilung
4 September, 2018
Wunden der Kindheit heilen - Interview mit Stefanie Stahl, maaS No. 10 HEILUNG, Arbeit mit dem inneren Kind

Interview mit Stefanie Stahl zur Arbeit mit dem inneren Kind

Wenn es in zwischenmenschlichen Beziehungen knirscht, ist oft das innere Kind beteiligt. Jeder Mensch bringt Prägungen aus der Kindheit mit – manche mehr, manche weniger.

Heilung
4 September, 2018
Schönheit 3x täglich in maaS No. 10 HEILUNG, kultur heilt, Christoph Quarch

Was schon die alten Griechen wussten, bestätigt die heutige Wissenschaft der therapeutischen Kommunikation: Kultur heilt

Schönheit und Kultur heilen

Warum sind die alten Kurorte so schön? 

Heilung
27 August, 2018
Das neue Magazin zum Thema 'Heilung' ist da!

Heilung ist nichts, was man machen kann - darüber sind sich seriöse Ärzte und Heiler bewusst. Heilung geschieht. Und es ist immer auch ein kleines Wunder, das manchmal nicht passiert - ohne das Verschulden von irgendjemandem. Natürlich wurde und wird sehr viel darüber geforscht, wie Heilung funktioniert, aber es bleibt ein Faktor X übrig. Einig sind sich alle seit Hippokrates in einem Punkt: Ohne das Zutun des erkrankten Menschen geht es nicht.